Startseite
Sie sind hier: Startseite // Kulturreisen

Kulturreisen

Teppichreparatur ist feinste Handarbeit

Erforderlich sind hohe Kunst- und Knüpffertigkeiten

Kulturelle Begegnungen - Treppe zu den Menschen

Grabmal des persischen Poeten Saadi in Schiraz

GÄRTEN, MOSCHEEN, BASARE

Studien- und Kulturreisen in den Iran

Regelmäßig zwei Mal pro Jahr können Sie mit der Galerie RUMI in den Iran reisen. Wo es möglich ist, wirkt die BIG in der Vorbereitung der Kulturreisen mit.
Diese finden in kleinen Gruppen statt und sind immer sehr individuell. Die bestens organisierten RUMI-Reisen dauern in der Regel 10 bis 14 Tage.
Stets reisen ausgesprochene Kenner des Iran, zum Beispiel aus dem Völkerkundemeseum München, als Reiseleiter oder begleitende Spezialisten mit. Sie sind profunde Kenner des Landes, seiner Kultur und seiner Schätze, und sie sind sehr erfahren.





Mit RUMI-Reisen erleben Sie die Faszination einer alten Hochkultur und tauchen ein in die Welt der Bazare, besuchen Nomaden und Teppichknüpfereien, bezaubernde Gärten und beeindruckend schöne Moscheen.
Die Reisen führen Sie nach Tehran und Isfahan, nach Yasd, in das weltberühmte Persepolis, nach Kerman und Schiraz, durch das Elbrusgebirge, durch Salzwüsten, an die Küste des Kaspischen Meeres und an viele weitere, beeindruckende Orte.

Wandrelief am historischen Königspalast Persepolis

Individuelle Reisen

Auf Wunsch organisiert Ihnen die Galerie Rumi Individualreisen zu allen Zielen, die Sie kennen lernen möchten – auch wenn Sie nur ganz alleine Reisen möchten. Sprechen Sie die Galerie Rumi oder auch uns einfach an. Informationen zu den aktuellen Reisen finden Sie hier: http://www.galerie-rumi.de/

Beispiel Reiseroute 2014

Bildungsreise in den Iran Oktober 2014

Reiseroute Iran